Konfliktbewältigung: Das wahre Potential entfalten

Mitarbeiter und Führungskräfte scheuen oftmals Auseinandersetzungen. Konflikte werden nicht offen angesprochen, man gibt sich lieber mit Scheinlösungen zufrieden. Doch eine vergiftete Atmosphäre hemmt die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens. Sie kostet Zeit, Kraft und sehr viel Geld:

Zehn Minuten Ärger verbraucht die Energie von acht Arbeitsstunden!

Geht man es allerdings richtig an, können Konflikte mit Leichtigkeit überwunden und nachhaltig gelöst werden. Mut, Klarheit und Aufrichtigkeit im Miteinander und daraus resultierendes konsequentes Handeln wecken das wahre Potential Ihrer Organisation.

Wenn Sie mich zu Rate ziehen – je früher, desto besser –, ermögliche ich es den Beteiligten empathisches aufeinander zuzugehen. In einer vertrauensvollen Atmosphäre bringe ich die Menschen dazu, sich zu öffnen und auszusprechen, was sie belastet und daran hindert, sich mit all ihren Fähigkeiten in das Unternehmen einzubringen. Sie werden in die Lage versetzt, die Erfahrungen anderer Menschen respektvoll zu verstehen, gemeinsame Lösungen zu gestalten und Freude in der zukünftigen Zusammenarbeit zu entfalten.

Ich biete Ihnen Mediation, Workshops und Prozessbegleitung in folgenden Konfliktkonstellationen:

Innerhalb der Führungsmannschaft
Führungskraft und Team
Führungskraft und einzelne Teammitglieder
Teammitglieder untereinander

Mögliche Maßnahmen:

Konflikte sind so individuell, wie die Menschen selbst. Daher bedarf es im Ein-zelfall der Klärung, welche Maßnahmen tatsächlich empfehlenswert sind. Zum Einsatz kommen beispielsweise:

Vorgespräche mit allen Beteiligten;
Konfliktmoderation: Ich bin neutrale Moderatorin, gebe die Strukturen vor und den Gesprächspartnern das Handwerkszeug, um gemeinsam Lösungen zu finden und zu verbindlichen Vereinbarungen zu kommen;
Team-Workshops: Auf der Basis der Emotionalen Intelligenz, der Gewaltfreien Kommunikation, der Transaktionsanalyse und des Harvard-Konzept erkennt das Team die eigenen Hindernisse und Hürden. Die Teilnehmer finden zu einer neuen Grundhaltung, zu besseren Kommunikationswegen, zu nachhaltigen Lösungen und zur Freude am Miteinander;
Prozessbegleitung: Unterstützung bei der Umsetzung getroffener Vereinbarungen – um die Nachhaltigkeit zu garantieren – in Form von Telefonaten, Mails, Einzelcoachings mit Mitarbeitern oder der Führungskraft, Teamsupervision, Workshops sowie weitere Treffen zur Reflektion und Vereinbarung weiterer Schritte.

Was Sie sonst noch tun können: Vorbeugen statt heilen

Konfliktverhalten von Mitarbeitern kann als eine wichtige vorbeugende Maßnah-me geschult und geübt werden.

[button label=“Workshop-Reihe: Erfolgsfaktor emotionale Führung“ url=“http://www.punktgenau.com/workshop-reihe-erfolgsfaktor-emotionale-fuehrung/“ color=“#b7d846″ ptag=true]
[button label=“Konfliktkosten“ url=“http://www.punktgenau.com/konfliktkosten“ color=“#b7d846″ ptag=true]